Paul
Paul
Machs besser als Paul Champion des Jahres Spezial
  • Eric Frenzel
  • VS
  • Paul

Im Duell gegen Eric Frenzel konnte Paul nicht überzeugen.
Falls du es verpasst hast, schau dir jetzt das Video an.

  • Max Hoff
  • VS
  • Paul

Auch das Duell gegen Max Hoff konnte Paul leider nicht für sich entscheiden. Schaut euch an, wie das Duell ablief!


Und so sah Pauls Versuch aus:

Paul beim Champion des Jahres 2015
Keyvisual

Wir gehen in die Verlängerung! Nach drei Niederlagen gegen die Olymponiken Eric Frenzel, Max Hoff und Robert Harting hält Paul weiterhin an seinem Vorhaben fest, den olympischen Kampfgeist zu übertrumpfen.

Nach Pauls Reisen durch die halbe Republik wird es nun international: Beim „Champion des Jahres“ – einer Eventwoche für die erfolgreichsten deutschen Spitzenathleten des Jahres – tritt Paul innerhalb einer Woche gleich fünf Top-Sportlern entgegen.

Ob Paul sich gegen die Spitzensportler beweeisen konnte, sehr ihr hier!

Seht jetzt das Finale
Nach einem spannenden Gleichstand wurde im Finale entschieden, ob der Gesamtsieg beim „Champion des Jahres Spezial“ an Paul oder die Sportler geht. Konnte Paul sich gegen Kugelstoßerin Christina Schwanitz behaupten? Schaut euch jetzt die Auflösung an!

Wir danken allen fürs Mitmachen und Mitfiebern bei Mach's besser als Paul.
Challenge-Übersicht
 
Gegner
Paul
Champions
 
  • Paul
    Christina Obergföll
    0
    1
  • Paul
    Lisa Zimmermann
    1
    0
  • Paul
    Moritz Fürste
    0
    1
  • Paul
    Sebastian Brendel
    1
    0
  • Paul
    Christina Schwanitz
    1
    0
Hier findet ihr eine Übersicht aller bisherigen Duelle mit den jeweiligen Video-Zusammenfassungen.

Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft (Deutschland)

Solmsstraße 27-37
60486 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 7115-0
Fax +49 (0)69 7115-3358
service@zurich.de


Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Yannick Hausmann
Vorstand: Ralph Brand (Vorsitzender), Marcus Nagel (stellv. Vors.), Alexander Libor, Dr. Ulrich Mitzlaff, Horst Nussbaumer, Carlos Schmitt, Dr. Jochen Schwarz, Dr. Rolf Ulrich

Rechtsform: Aktiengesellschaft
Sitz der Gesellschaft: Frankfurt am Main
Amtsgericht: Frankfurt am Main (HRB 31190)
UStID-Nr.: DE 811493271

Die Zurich Beteiligungs-Aktiengesellschaft (Deutschland) ist auch Anbieter der unter www.facebook.com/ZurichDeutschland sowie der unter www.facebook.com/ZurichSports angebotenen Telemedien.


Deutscher Herold Aktiengesellschaft

Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn
Telefon +49 (0)228 268-01
Fax +49 (0)228 268-3952
service@zurich.de


Aufsichtsratsvorsitzender: Hanno Mijer
Vorstand: Marcus Nagel (Vorsitzender), Alexander Libor, 
Dr. Ulrich Mitzlaff, Carlos Schmitt

Rechtsform: Aktiengesellschaft
Sitz der Gesellschaft: Bonn
Amtsgericht: Bonn (HRB 346)
UStID-Nr.: DE 122121871


Schaden- und Unfallversicherungen:

Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland

Riehler Straße 90
50657 Köln
Telefon +49 (0)221 7715-0
Fax +49 (0)221 7715-240
service@zurich.de

 

Solmsstraße 27-37
60486 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 7115-0
Fax +49 (0)69 7115-3358
service@zurich.de


Verwaltungsratsvorsitzender: Dr. Axel Lehmann
Hauptbevollmächtigter der Niederlassung: Ralph Brand
Sitz der Niederlassung: Solmsstr. 27-37, 60486 Frankfurt am Main
Rechtsform der Gesellschaft (Zurich Insurance plc): public company limited by shares (Aktiengesellschaft nach irischem Recht)
Hauptsitz: Dublin/Irland
Companies Registry Office (entspricht dem deutschen Registergericht): Registernummer 13460
Vertretung der Gesellschaft: Patrick Manley (Chief Executive Officer)
Register-Nr.: HRB 88353
UStID-Nr.: DE 815195011
Vers.St-Nr.: 9116 807 02022

Die Gesellschaften unterliegen der folgenden Aufsicht:
Deutschland: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn
Irland: Central Bank of Ireland (CBI), PO Box 11517, Spencer Dock, Dublin 1 – Irland


Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung Aktiengesellschaft

Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn
Telefon +49 (0)228 268-01
Fax +49 (0)228 268-3952
service@zurich.de


Aufsichtsratsvorsitzender: Hanno Mijer
Vorstand: Marcus Nagel (Vorsitzender), Dr. Ulrich Mitzlaff, Carlos Schmitt, Hermann Schrögenauer

Rechtsform: Aktiengesellschaft
Sitz der Gesellschaft: Bonn
Amtsgericht: Bonn (HRB 4450)
UStID-Nr.: DE 811326023


Die Gesellschaften unterliegen der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn.


Zurich Service GmbH

Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn
Telefon +49 (0)228 268-03
Fax +49 (0)228 268-3119
service@zurich.de

 

Geschäftsbereich Kredit Service und Inkasso

Solmsstraße 27-37
60486 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 7115-2726
Fax +49 (0)69 7115-3455
inkasso@zurich.com


Geschäftsführer: Dr. Marita Kraemer, Alexander Libor, Dr. Rainer Sommer, Gert Süßmann, Christoph Willi, Norbert Wulff
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Ralph Brand
Sitz: Bonn
Amtsgericht: Bonn
Registernummer: HRB 2227
UStID-Nr.: DE811326058
Zulassungs- /Aufsichtsbehörde i. S. d. § 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG ist der Präsident des OLG Köln, Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln
(zugleich Registrierungsbehörde gemäß Rechtsdienstleistungsgesetz)

Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.

Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister, Aktenzeichen 3712-571(7)

×

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Zürich Vertriebs GmbH, Poppelsdorfer Allee 25-33, 53115 Bonn.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig vom Abschluss eines Versicherungsvertrages.

Die zu gewinnenden Preise sind auf der Seite www.machs-besser-als-Paul.de näher beschrieben.

Die Gewinner werden unter den Teilnehmern, die den Sieger der jeweiligen Challenge richtig getippt haben, durch Losentscheid ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich der Gewinner innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ausgelost. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels einschließlich der Gewinnzustellung seitens der Zurich Vertriebs GmbH erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Gewinner ist damit einverstanden, dass sein Name in den Social Media-Kanälen der Zurich Gruppe Deutschland (Facebook, YouTube und Twitter) veröffentlicht werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Mitarbeiter und Vermittler von Unternehmen der Zurich Gruppe Deutschland, Angestellte von Vermittlern sowie jeweils ihre Angehörigen dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Jede Person darf nur einmal an der jeweiligen Challenge teilnehmen. Die Einsendung muss direkt durch die Person erfolgen, die an dieser Werbekampagne teilnimmt. Das Einsenden von Fremdinhalten oder Einsendungen mittels Methoden wie Makros oder Scripts und der Einsatz von Automatismen ist untersagt und derartige Einsendungen werden von der Teilnahme ausgeschlossen.

Zurich behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen Zurich zu.

Zurich behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Zurich kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne wieder aberkennen und diese zurückfordern.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Teilnahmeschluss für die jeweilige Challenge ist an den unten angegebenen Tagen jeweils um 12.00 Uhr:

Challenge 1: 01.10.2015
Challenge 2: 05.10.2015
Challenge 3: 08.10.2015
Challenge 4: 12.10.2015
Challenge 5: 15.10.2015

Durch das Akzeptieren der Teilnahmebedingungen erkläre Sie sich damit einverstanden, dass Sie via E-Mail über Neuigkeiten auf www.machs-besser-als-paul.de informiert werden. Ihre E-Mail-Adresse wird über die Kampagne hinaus nicht verwendet. Möchten Sie keine Benachrichtigungen erhalten, schreiben Sie uns an fb.redaktion@zurich.com oder nutzen Sie die Abmeldungs-Funktion in den E-Mail-Benachrichtigungen.

×

Datenschutz

Über Ihr Interesse an den Angeboten und Dienstleistungen der Zurich Gruppe Deutschland freuen wir uns sehr. Die Zurich Gruppe Deutschland legt großen Wert auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen beim Umgang mit personenbezogen Daten. Wir respektieren Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten. Die nachfolgenden Erläuterungen gelten für die im Impressum genannten Gesellschaften der Zurich Gruppe Deutschland.

Technische Daten
In Verbindung mit der Nutzung unserer Webseiten speichern die Webserver aus technischen und organisatorischen Gründen Daten wie z. B. IP-Adresse, Name des Internet-Service-Providers, Name der Internet-Seite, von der Sie uns aufgerufen haben, die Webseite, die Sie bei uns besuchen, und die Dauer des Besuches. Diese Daten werten wir statistisch aus, um unsere Webseiten zu optimieren.

Cookies
Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die mittels des Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermittelt werden. Die Zurich Versicherung setzt zwei Arten von Cookies ein: Sogenannte nicht persistente (flüchtige) Cookies zur Verwaltung einer Internet-Sitzung. Dadurch müssen Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare und Tarifrechner nicht stets Ihre persönlichen Daten eingeben. In Verbindung mit der Nutzung unserer Webseiten nutzen wir persistente (dauerhafte) Cookies zur Speicherung von Daten, welche Seiten Sie innerhalb unseres Internet-Auftritts besuchen (Pfadverfolgung). Diese Daten werten wir statistisch aus, um unsere Webseiten zu optimieren. Ihre Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet und sind nicht personalisiert.

Personenbezogene Daten
Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie uns diese freiwillig im Rahmen einer unserer Anwendungen (z. B. Adressänderung, Angebotsanfrage, Schadenmeldung) zur Verfügung stellen. Ihre Daten werden nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese überlassen haben. Bei Angebotsanfragen leiten wir Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Fragen an einen unserer exklusiven Vertriebspartner weiter. Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Stellen außerhalb der Zurich Gruppe Deutschland statt. Zur Übertragung Ihrer Daten setzen wir moderne Verschlüsselungstechniken ein. Derzeit verwenden wir die sogenannte SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfohlen wird. Das ist der beste technische Standard, den es heute gibt. Damit können Ihre Daten bei der Übertragung an uns nicht von anderen gelesen oder verändert werden.
So sieht eine sichere Verbindung aus: Ob eine Website bei der Übertragung persönlicher Daten sicher ist, erkennen Sie an der Internet-Adresse (URL), die dann mit „https://“ beginnt. Während der Übertragung erkennen Sie an der Browser-Einstellung, ob die Datenübertragung sicher ist: Der Internet Explorer und Mozilla Firefox zeigen eine sichere Verbindung mit einem Schloss in der rechten Ecke der Statuszeile an. Beim Netscape Navigator verwandelt sich das offene Schloss links unten in der Statuszeile des Browsers in ein geschlossenes Schloss.

Vertraulichkeit
Durch organisatorische und technische Maßnahmen gewährleisten wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

×